Galeriekonzert


Galerie-Konzert des Mandolinenorchesters Schramberg

Anlässlich der Finissage der aktuellen Ausstellung mit Werken von Rémy Trevisan gibt das Mandolinenorchester Schramberg am Sonntag, 12.02.2023 um 17.00 Uhr ein Konzert in der Galerie Wilhelm Kimmich in Lauterbach. Das Konzert ist der Auftakt einer Reihe von Darbietungen in der Region, bei denen die Mandoline als „Instrument des Jahres 2023“ im Mittelpunkt steht.

Das Mandolinenorchester Schramberg besteht derzeit aus 11 Mandolinen-, Mandola- und Gitarrenspielern. Die musikalische Leitung hat der professionelle Mandolinist Frank Scheuerle, der auch Gitarre und Mandoline an der Schramberger Musikschule unterrichtet.

Die Musiker haben ein abwechslungsreiches Programm mit eher traditionellen, sehr eingängigen Melodien des 20. Jahrhunderts aus verschiedenen Ländern vorbereitet. Es ist aber z.B. auch ein Gitarren-Trio mit Musik von Johann Joachim Quantz zu hören, der als Flötenmeister am Hofe Friedrichs des Großen wirkte. Dieses Werk wird von Karin und Monika Schlayer und Frank Scheuerle gespielt.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.