Plakat zur Ausstellung Sibylle Möndel
Plakat zur Ausstellung Sibylle Möndel

Aktuelle Ausstellung


Verweise in die Zukunft

Sibylle Möndel

Im Dialog mit Wilhelm Kimmich

 
Sibylle Möndel wurde 1959 in Stuttgart geboren; ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie bei Prof. Hans K. Schlegel. Sie lebt und arbeitet in Kornwestheim und Stuttgart. In ihrem Kunstschaffen kombiniert sie Siebdruck und Malerei. Seit 1979 freischaffend tätig, hat Sibylle Möndel ihre Werke der Öffentlichkeit in einer Vielzahl von Ausstellungen präsentiert.

Unter dem Motto "Verweise in die Zukunft" führt Sibylle Möndel einen kreativen Dialog mit dem Namenspatron des Lauterbacher Kunstvereins. Ausgewählte Werke von Wilhelm Kimmichs, die Landschaften und Menschen unter Konzentration auf das (Zeit-)Typische ins Bild setzen, bilden die Hintergrundfolie für Sibylle Möndels Mischtechniken, die ihre aktuelle Sicht auf die Welt widerspiegeln.
 

Die Ausstellung „Verweise in die Zukunft - Sibylle Möndel im Dialog mit Wilhelm Kimmich“ ist bis einschließlich 11. Juni 2023 in der Galerie Wilhelm Kimmich in Lauterbach zu besichtigen. Die Galerie ist samstags, sonntags und an Feiertagen von 14 bis 17 Uhr geöffnet.